Ihr Weg zu uns:

...Dank GOOGLE MAPS einfach und bequem!

Maut & Vignette

Für Fahrzeuge bis einschließlich 3,5 t höchstzulässigem Gesamtgewicht (hzG) gilt die Vignettenpflicht. Fahrzeuge über 3,5 t hzG fallen unter die fahrleistungsabhängige Maut (Lkw-Mautsystem).

Vignettenpreise 2019

Fahrzeugart Jahresvignette 2-Monats-Vignette 10-Tages-Vignette
Motorrad* 35,50 13,40 5,30
Pkw, Wohnmobile,
Kfz bis einschl. 3,5 t hzG **
89,20 26,80 9,20

Vignettenpreise 2020

Fahrzeugart Jahresvignette 2-Monats-Vignette 10-Tages-Vignette
Motorrad* 36,20 13,70 5,40
Pkw, Wohnmobile,
Kfz bis einschl. 3,5 t hzG **
91,10 27,40 9,40

*) Motorräder mit Beiwagen gelten als einspurige Kfz, es ist lediglich eine Motorrad-Vignette zu entrichten. Motorräder mit zwei Rädern auf der Hinterachse (z.B. TRIKES) gelten als Pkw. 
**) Kfz bis einschl. 3,5 t hzG: Von diesen Fahrzeugen gezogene Anhänger sind nicht vignettenpflichtig. Wohnmobile (Campingfahrzeuge) bis einschl. 3,5 t hzG benötigen eine Pkw-Vignette, es ist keine eigene Vignette für Anhänger erforderlich. Wohnmobile über 3,5 t hzG fallen unter die fahrleistungsabhängige Maut (Lkw-Mautsystem)! Das höchst zulässige Gesamtgewicht (hzG) ist im Zulassungsschein ersichtlich.

Gültigkeitsdauer
Jahresvignette: 1. Dezember Vorjahr bis 31. Jänner des Folgejahres
2-Monats-Vignette: zwei Monate ab dem Tag der Ausstellung
10-Tages-Vignette: 00:00 Uhr des Ausstellungstages bis 24:00 Uhr des 9. Folgetages
Mehr Infos: www.oeamtc.at/vignette

Ersatzvignetten

Ersatzvignetten nach Scheibenbruch sind beim ÖAMTC erhältlich.

Digitale Vignette

Alternativ zur Klebevignette kann eine digitale Vignette zum gleichen Preis gekauft werden. Die digitale Vignette ist über den ÖAMTC, die Asfinag-Website (www.asfinag.at) und die Asfinag-App „Unterwegs" erhältlich.
Mehr Infos: www.oeamtc.at/thema/maut-vignette

Sondermautstrecken

Auf bestimmten Streckenabschnitten ist unabhängig von der Vignette eine Sondermaut zu zahlen.
Mautpreise für Kraftfahrzeuge mit einem hzG von max. 3,5 t (z.B. Pkw, Wohnmobil, Pkw mit Anhänger, Motorrad)

S 16 Arlberg Schnellstraße Preis
Einzelfahrt 10,00
Jahreskarte 106,00

Besitzer einer gültigen Jahresvignette erhalten gegen Vorlage des unteren Vignetten-Abschnittes einmalig einen Betrag von 40 Euro auf den Kaufpreis einer Jahresmautkarte.
Mehr Infoswww.asfinag.at

Silvretta Hochalpenstraße

Öffnungszeiten: Geöffnet von Anfang Juni bis Ende Oktober
www.silvretta-bielerhoehe.at

Für alle Gäste im Besitz einer gültigen Silvretta-Card all inclusive entstehen keine Kosten - die Überfahrt ist kostenfrei!

Fahrzeugkategorie Tarif
Pkw 16,50
Wohnmobil 23,50
Motorrad, Trike (auch mit Beiwagen) 13,50

Aktuelle Verkehrsmeldungen:

Finden Sie alle aktuellen Baustellen, Straßensperren und Staus mit dem ÖAMTC - Verkehrsservice. 

Mehr Infos: www.oeamtc.at/verkehrsservice

Anreise mit der Bahn: 

Die Österreichische Bundesbahnen (ÖBB) unterhalten mit rund 5.700km Schienenstrecke ein gut ausgebautes Eisenbahnnetz. Es gibt kaum eine Stadt, die nicht von den Zügen der ÖBB angefahren wird. Der nahegelegenste Bahnhof befindet sich in ZAMS bei Landeck. 

Mehr Infos: www.oebb.at

Anreise mit dem Bus: 

Der ÖBB-Postbus garantiert einen reibungslosen und schnellen Transport von A nach B. Die Fahrkarten sind recht günstig und erhältlich bei den verschiedenen Verkehrsverbunden der Region, an Fahrkartenschaltern oder beim Busfahrer direkt. 

Mehr Infos: www.postbus.at

Pannenhilfe & Notruf

UNSER TIPP:

Wir empfehlen im Winter grundsätzlich eine angemessene Winterausrüstung für eine sichere Anreise. Je nach Witterung auch Schneeketten